Schaffe Dir Raum
für Dein Leben.
Innenausbau Scavnicar

Tipp des Monats Juli: Risse in der Fassade ausbessern

25.07.2018 - Das Gesicht eines Hauses ist die Fassade. Sie entscheidet, ob ein Haus auf den ersten Blick freundlich oder abschreckend wirkt. Um das Erscheinungsbild positiv zu gestalten, ist es wichtig, dass die Fassade regelmäßig kontrolliert und gegebenenfalls ausgebessert wird. Oftmals durch das Wetter oder weitere Umwelteinflüsse ausgelöst, können sich mit der Zeit kleine oder sogar größere Risse an der Hauswand bilden.

Haarrisse oder kleine Risse, die nicht mehr arbeiten, lassen sich mit einem elastischen Anstrich überstreichen und verfüllen. Breitere Risse hingegen müssen intensiver bearbeitet werden. Zunächst sollte der umliegende lose Putz entfernt werden, der Untergrund daraufhin grundiert und zum Abschluss die Risse verfüllt werden. Das Füllmaterial besteht dabei meistens aus Mörtel oder Spachtelmasse.

Noch arbeitende Risse sollte man nicht einfach neu verputzen, da der Riss immer wieder auftreten würde. Hier sollte zunächst die Ursache durch einen Fachmann geklärt und beseitigt werden. Erst wenn die Ursache behoben ist, kann der Riss langfristig beseitigt werden.

Haben Sie Fragen dazu? Dann meldet Sie sich gerne bei uns.

zurück

Innenausbau Scavnicar
Sascha Scavnicar

Frankfurter Str. 80 | 65551 Limburg

Tel: +49 6483 9188112 | Mobil: +49 160 94119925 
Bürozeiten: Montag bis Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr

Datenschutz | Impressum

Folgen Sie Innenausbau Scavnicar auf Facebook