Schaffe Dir Raum
für Dein Leben.
Innenausbau Scavnicar

Tipp des Monats Februar: Die Decke streichen- Fleckenfrei!

09.02.2018 - Jeder hat sich schon mal im Streichen probiert. Die Königsdisziplin dabei: Das Decken-Streichen. Mal fleckig, mal tropft es herunter. Aber wie kann man sicher ein sauberes Ergebnis erzielen? Ich gebe euch heute ein paar Tipps, wie ihr beim nächsten Decken-Streichen glänzt.

1. Das richtige Material bereitlegen. Zunächst benötigt ihr das richtige Werkzeug und Materialien. Das bedeutet zum einen das Farbe, Grundierung, Klebeband und Abdeckfolie besorgt werden müssen. Zum anderen sollten Farbrolle, Pinsel und ein Abstreifgitter mit Farbrühreimer bereit stehen.

2. Zur Vorbereitung werden zuerst Lampen und Abschlussleisten abmontiert. Darauf könnt ihr mit dem Abkleben und Auslegen der Malerfolie beginnen. Nun könnt ihr mit dem Grundieren der Decke beginnen. Haltet euch dabei an die Vorgaben des Herstellers. Achtet darauf, dass vor dem Streichen die Grundierung ausreichend getrocknet und eingezogen ist.

3. Streichen der Decke. Nun beginnt mit dem eigentlichen Streichen der Decke. Dazu taucht ihr zunächst die Farbrolle oder den Pinsel zu zwei Dritteln in Farbe und streift euer Werkzeug anschließend am Farbgitter ab. Nehmt euch zuerst die Ecken und Kanten vor. Dafür benutzt ihr am besten den Pinsel. Streicht dabei ruhig großzügig in die freien Flächen hinein. Zum Streichen der großen Flächen könnt ihr dann die Farbrolle benutzen. Wichtig: Streicht immer nur so viele Kanten und Ecken vor, dass ihr mit der Rolle noch hinterherkommt und ihr „nass auf nass“ streichen könnt.

Tipp: Streicht zunächst nur in eine Richtung und bildet euch dabei gedachte „Quadrate“ auf der Decke, die ihr streicht. Wenn die Farbe aufgetragen ist, streicht nochmal über die frisch bemalte Fläche. Diesmal allerdings quer zur ursprünglichen Richtung. Dafür benötigt ihr keine neue Farbe, hiermit wird nur die Farbe verdichtet, um Flecken zu vermeiden.
Je nach vorangegangener Beanspruchung der Decke und ob grundiert wurde, kann es erforderlich sein, die Decke ein zweites Mal zu streichen. Dabei einfach die vorderen Schritte beachten.

4. Nacharbeiten. Nach dem Streichen der Decke könnt ihr die Abdeckfolie entfernen und Lampen/ Abschlussleiste wieder montieren.

zurück

Innenausbau Scavnicar
Sascha Scavnicar

Frankfurter Str. 80 | 65551 Limburg

Tel: +49 6431 4799007 | Mobil: +49 160 94119925
Fax: +49 6431 4799006
Bürozeiten: Montag bis Freitag von 08:00 - 12:00 Uhr

Datenschutz | Impressum

Folgen Sie Innenausbau Scavnicar auf Facebook